“Geschichten eines Abends”

Die Lounge zu Gast in der Parfümerie Liebe – die Gastgeberin des Abends, Helga Prenzler – eine präsente und starke Erscheinung – sozusagen: eine außergewöhnliche Frau.

Die Grande Dame plauderte vertraut über ihren Lebensweg und teile mit uns sehr private Momente. Sie ist gebürtige Kielerin. Den Schwiegereltern, schlussendlich Kurt Prenzler ist es zu verdanken, dass sich diese Frau für Hannover entschied.
Das entsprechende Rüstzeug für die Branche brachte sie mit. Übrigens war sie es auch, die das exklusive Dufterlebnis von „Jon Melon“ in Paris für sich entdeckte und seit dem in Hannover zu erleben ist – noch immer ein Renner im Geschäft.
Sie ist jeden Tag in der Parfümerie anzutreffen, begleitet und berät die Kunden und Kundinnen, Gern besucht sie mit Ihrem Mann Partys und sind dabei so manches Mal die letzten Gäste, die die Party verlassen – ja wirklich, absolut beeindruckend.

Unsere Gastgeberin zeigte einmal mehr, dass wir sehr wohl unseren Weg gehen, unsere Visionen leben und genau das tun können, was uns glücklich macht.

Es gibt ein einfaches Lebens-Rezept – ihr Lebens-Rezept: immer in Bewegung bleiben und mit jungen Menschen arbeiten.
Helga Prenzler weiß was es braucht, um als Traditionsunternehmen in dieser Branche weiterhin ganz vorn zu sein: schnelle Entscheidungen, Mut zur Veränderung, eine offene Fehlerkultur, aber vor allem ein einzigartiges Team.

Der Abend gab genügend Gesprächsstoff für einige weitere Abende. Helga Prenzler generierte mit ihrem unumstösslichen Humor eine neue Fangemeinde für sich an diesem Abend, der sich nahtlos in die Reihe der unvergesslichen und bereichernden Lounge-Abende einreiht.

Herzlichen Dank an das Team der Parfümerie Liebe für die Unterstützung und das persönliche Engagement. Dankeschön an alle Gäste aus tiefstem Herzen für diese kostbaren Momente an diesem Abend.

Foto: Viktoria Behr, Personal Branding Fotografie

Scroll to Top